Vergleichskarte Vespa velutina - Vespa crabro

Patrick Schooler (Landesverband Württembergische Imkerverband e. V.,  Beauftragter der Vespa velutina, Wespen, Hornissen und Vespa velutina Berater) schreibt:

Es ist sehr wichtig, dass wir Imker und die breite Öffentlichkeit mehr über die Asiatische Hornisse, Vespa velutina verstehen, um sie von unserer streng geschützten Europäischen Hornisse, Vespa crabro, unterscheiden zu können.

Anbei eine kleine Visitenkarten, das nicht nur die Unterschiede zwischen Vespa velutina und Vespa crabro zeigt, sondern auch QR-Codes für Informationen der LAB der Universität Hohenheim und der Vespa velutina Meldeplattform enthält.

Es kann hilfreich sein, die Anwohner und möglichst viele Menschen zusätzlich in einem Gebiet, in dem die Velutina gesichtet worden ist, schnell und kostengünstig zu informieren, damit die Vespa velutina früher gefunden werden kann.

Als Imker sind wir ein sehr kleiner Teil der Bevölkerung und brauchen jede Hilfe, die wir bekommen können. In anderen Regionen stammen die meisten Sichtungen von Nicht-Imkern.

 

Jeder Verein und jede Person ist berechtigt, diese Karten auszudrucken und zu verteilen. Wir haben festgestellt, dass Print24 derzeit mit etwa einem Cent pro Karte bei einer Bestellung von 2000 Karten den besten Preis hat. Geben Sie die Bilddateien der Karten (Vorder- und Rückseite) gerne an andere Vereine und Gruppen weiter, die Interesse haben könnten. Gemeinden, Obst- und Gartenbauvereine, Jagdvereine, u. a.. Wenn jeder von uns nur zehn oder zwanzig Karten mit sich herumträgt, verteilt und erklärt, ist das eine große Hilfe bei der Beteiligung der Öffentlichkeit und hilft uns, die asiatische Hornisse, Vespa velutina, unter Kontrolle zu halten.

Sollte jemand Schwierigkeiten bei der Onlinebestellung haben, bitte melden.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Schooler

Mobil:   0152 33742233

E-Mail: velutina.bw(at)gmail.com

 


Infobriefe des Regierungspräsidiums Stuttgart Fachberatung Imkerei

Der aktuellen Infobrief des Regierungspräsidiums Stuttgart
Fachberatung Imkerei Referat 33 / Pflanzliche und tierische Erzeugung
kann über diesen Link erhalten werden:

https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/abt3/ref33/seiten/bienen-ag

 


Bienenprojekt an der Emil-von-Behring-Schule

Der BV Geislingen/Steige und Umgebung e.V. unterstützt das Bienen-Projekt der Emil-von-Behring-Schule. Die Bienen-AG unterhält mehrere Bienenvölker im Garten der Schule ( u.a. auch eine sogenannte Bienenkugel) und ist eng vernetzt mit dem HOBOS-Projekt der Universität Würzburg und dem beenature-Projekt.

Weiterführende links:

Termine
29.06.2024 09:30 - 17:00 Uhr
Gemeinsamer Besuch bei der Landesanstalt für Bienenkunde
10.07.2024 20:00 - 22:00 Uhr
Stammtisch
11.09.2024 20:00 - 22:00 Uhr
Stammtisch
09.10.2024 20:00 - 22:00 Uhr
Stammtisch